Manfred Amerell Ein Leben für den Fußball

Manfred Amerell war bis bis Anfang 2010 Schiedsrichter-Obmann des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), der 65-Jährige pfiff 66 Bundesliga-Partien. Am Dienstagnachmittag wurde er tot in seiner Wohnung in München gefunden.
1 / 7
Foto: Henning Bangen/ Bongarts/Getty Images
2 / 7
Foto: imago
3 / 7
Foto: imago
4 / 7
Foto: imago
5 / 7
Foto: Franz-Peter Tschauner/ dpa
6 / 7
Foto: Getty Images
7 / 7
Foto: Alexander Heimann/ Bongarts/Getty Images