Bildmanipulationen: Mehr Blut, mehr Rauch, weniger Speck 11.07.2008
 Mehr Rauch: Kurz nach der Bombardierung von Beirut durch die israelische...
REUTERS

Mehr Rauch: Kurz nach der Bombardierung von Beirut durch die israelische Luftwaffe Anfang August 2006 verbreitete die Agentur Reuters die linke Aufnahme. Sie zeigt dichten, schwarzen Rauch über den Dächern der Stadt - mehr, als zum Zeitpunkt der Aufnahme vor Ort zu sehen war, wie die Original-Aufnahme beweist. Nachdem Blogger aufgedeckt hatten, dass die Wolken per Bildbearbeitung hineinretuschiert worden waren, tauschte Reuters das Bild aus und beendete die Zusammenarbeit mit dem Fotografen.