Bildmanipulationen Mehr Blut, mehr Rauch, weniger Speck

Kann man seinen Augen trauen? Mit gefälschten Bildern wird Politik gemacht - wie 2008 im Fall der manipulierten Raketenfotos aus Iran. Eine Revue der krassesten, bizarrsten und peinlichsten Fälle.
1 / 19
Foto: Michael Jensch, Axel Thünker / Haus der Geschichte
2 / 19
Foto: AP
3 / 19
Foto: ap / Ursula Dahmen
4 / 19
Foto: Paris Match / Reuters
5 / 19
Foto: Staatliches Historisches Museum Moskau
6 / 19
Foto: Staatliches Historisches Museum Moskau
7 / 19
Foto: REUTERS
8 / 19
Foto: dpa
9 / 19
Foto: dpa
10 / 19
Foto: Bild
11 / 19
Foto: dpa
12 / 19
Foto: DER SPIEGEL
13 / 19
14 / 19
Foto: AP
15 / 19
Foto: Michael Jensch, Axel Thünker / Haus der Geschichte
16 / 19
Foto: SIPA Press, Paris
17 / 19
Foto: Matthias Wähner / Stiftung Haus der Geschichte
18 / 19
Foto: AP
19 / 19
Foto: dpa