Marco Reus Heißbegehrter Heimkehrer

Der BVB hat das Rennen gemacht: Halb Europa riss sich um Gladbachs Offensivmann Marco Reus - zum Sommer wechselt er nach Dortmund. Mit seiner Dynamik führte er sein Team bis auf Tabellenplatz vier, auch ein nachgebessertes Angebot von Mönchengladbach war am Ende zu wenig.
1 / 7

Marco Reus in Aktion: Auch Bayern München hatte Interesse an dem schnellen Offensivspieler von Borussia Mönchengladbach bekundet. Eigentlich lief der Vertrag des 22-Jährigen noch bis 2015, doch für 17,5 Millionen Euro wechselt Reus im Sommer zu Borussia Dortmund. In dieser Saison wurde er mit seiner...

Foto: PATRIK STOLLARZ/ AFP
2 / 7

...Dynamik und seinem Zug zum Tor zum überragenden Spieler der Hindrunde. Mit zehn Treffern in 15 Partien führte er die Borussia auf Platz vier der Tabelle. Einer seiner größten Fans sitzt in Mönchengladbach auf der Bank: Trainer...

Foto: Lars Baron/ Bongarts/Getty Images
3 / 7

...Lucien Favre: "Marco spürt Fußball", sagte der Schweizer über seinen Spielmacher und Torjäger. Für Reus ist es...

Foto: Marius Becker/ dpa
4 / 7

...eine Heimkehr: "Ich habe mich entschieden, dass ich in der kommenden Saison den nächsten Schritt machen möchte", sagte der gebürtige Dortmunder. Derzeit trainiert...

Foto: Lars Baron/ Bongarts/Getty Images
5 / 7

...Reus mit der Borussia, die gerade in die Vorbereitungen für die Rückrunde eingestiegen ist. In Dortmund soll er einen Fünfjahresvertrag erhalten. Bereits am Dienstag hatte Reus seinem Club die Entscheidung mitgeteilt. Zuvor hatten die Gladbacher...

Foto: Roland Weihrauch/ dpa
6 / 7

...dem Nationalspieler noch ein verbessertes Angebot gemacht und eine Vertragsverlängerung angeboten - vergeblich. Nun wird der 22-Jährige...

Foto: Getty Images
7 / 7

...in Zukunft für Dortmund zaubern.

Foto: Roland Weihrauch/ dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.