Fund in Tijuana Tonnenweise Kiffe

Im Keller eines Hauses der mexikanischen Grenzstadt Tijuana haben Behörden 41,6 Kilo Marihuana beschlagnahmt. Die Gegend gilt als wichtiger Durchgang für Drogenlieferungen in die USA.
1 / 5
Foto: STRINGER/MEXICO/ REUTERS
2 / 5
Foto: STRINGER/MEXICO/ REUTERS
3 / 5
Foto: STRINGER/MEXICO/ REUTERS
4 / 5
Foto: STRINGER/MEXICO/ REUTERS
5 / 5
Foto: STRINGER/MEXICO/ REUTERS