Vertrieben, erschossen, verscharrt: Begrabt mein Herz an der Biegung des Flusses 29.12.2015
 Würdelos: Mit Gewehren und Geschützen massakrierten US-Kavalleristen am 29....
Library of Congress

Würdelos: Mit Gewehren und Geschützen massakrierten US-Kavalleristen am 29. Dezember 1890 eine Gruppe von Sioux beim Fluss Wounded Knee in South Dakota. Ihre Leichen lagen noch tagelang in der Prärie und wurden von einem dreitägigen Blizzard tiefgefroren. Das Gemetzel sollte als grausigste Konfrontation der "Indian Wars" in die Geschichte der USA eingehen. mehr...