Massenmord im Sauerland: "Man kann verdrängen, aber nicht vergessen" 20.03.2019
 Der Befehlsgeber: Hans Kammler, Architekt und General der Waffen-SS (hier bei...
Max Wachtel

Der Befehlsgeber: Hans Kammler, Architekt und General der Waffen-SS (hier bei einem Truppenbesuch 1944 im nordfranzösischen Saleux), ordnete im März 1945 Exekutionen im Sauerland an, um die Zahl der Zwangsarbeiter zu "dezimieren". Nach Aussagen seines damaligen Fahrers nahm sich Kammler am 9. Mai 1945 in Prag das Leben. So entzog er sich der Verantwortung für eines der schlimmsten Nazi-Verbrechen noch kurz vor Kriegsende.
Die folgenden Bilder zeigen neben dem späteren Prozess auch, wie die Suttroper Ortsbevölkerung an den Leichen der Zwangsarbeiter vorbeigehen musste; auf die schockierendsten Fotos haben wir verzichtet.