Pfeil nach rechts

Legendäres Lokal "Maternus" "Wohnstube der Bonner Prominenz"

Hier speisten die Bundeskanzler, hier versteckte sich Boris Jelzin unter dem Tisch: Das "Maternus" war das Lokal der Bonner Republik. Jetzt schließt es. Auf einestages erinnert sich Hans-Dietrich Genscher an legendäre Stunden in dem rheinischen Restaurant - und an einen bangen Moment mit dem sowjetischen Außenminister.
1 / 9
Stadtarchiv und stadthistorische Bibliothek Bonn/Fotografische Sammlung/Camillo Fischer
2 / 9
Stadtarchiv und stadthistorische Bibliothek Bonn/Fotografische Sammlung/Camillo Fischer
3 / 9
Stadtarchiv und stadthistorische Bibliothek Bonn/Fotografische Sammlung/Camillo Fischer
4 / 9
Stadtarchiv und stadthistorische Bibliothek Bonn/Fotografische Sammlung/Camillo Fischer
5 / 9
SPIEGEL ONLINE
6 / 9
SPIEGEL ONLINE
7 / 9
SPIEGEL ONLINE
8 / 9
SPIEGEL ONLINE
9 / 9
AP