Merkel vor der Bundespresse: "Deutschland ist kein Überwachungsstaat" 19.07.2013
 Am Anfang hat Merkel das Wort. Sie spricht über die Folgen des Hochwassers und...
AFP

Am Anfang hat Merkel das Wort. Sie spricht über die Folgen des Hochwassers und die Wirtschaft. "Die Krise ist noch nicht überstanden", sagt sie. Erst dann widmet sie sich der Prism-Affäre.