Merkel vor der Bundespresse: "Deutschland ist kein Überwachungsstaat" 19.07.2013
 Einmal im Jahr stellt sich Merkel in der Bundespressekonferenz den Fragen der...
DPA

Einmal im Jahr stellt sich Merkel in der Bundespressekonferenz den Fragen der Hauptstadtjournalisten, meistens vor Beginn ihres Sommerurlaubs. Für die Kanzlerin ist es in der Regel ein lockerer Termin. Anders jedoch dieses Jahr: Beinahe täglich werden neue Details über die Ausmaße der NSA-Affäre bekannt.