Miami Vice: Sexgötter in atmungsaktiven Pastellgewändern 18.04.2014
 Umziehen, ermitteln, umziehen: Die Serie "Miami Vice" um die beiden...
ddp images

Umziehen, ermitteln, umziehen: Die Serie "Miami Vice" um die beiden Drogenfahnder Sonny Crockett, gespielt von Don Johnson, links, und Ricardo Tubbs, Philip Michael Thomas, rechts, stellte von Anfang an Ästhetik über Inhalte. Der Arbeitsalltag von Polizisten bestand vor allem darin, zu Synthesizer-Pop im Ferrari durch die malerischen Art-déco-Viertel von Miami zu düsen, die Ärmel der pastellfarbenen Armani-Sakkos hochzukrempeln und möglichst cool aus der Designerwäsche zu gucken. Im Laufe einer einzelnen Folge wechselten die beiden Hauptfiguren etwa fünf- bis achtmal ihr Outfit.