Minigolf-WM Viele Bälle, wenig Schläge(r)

Bitte nicht auf die Bahn treten: Vom 19. bis 22. August messen sich die besten Minigolfer der Welt im dänischen Odense. Die deutsche Hoffnung heißt Marco Templin, der seinen Erfolg von 2007 verteidigen will. Dabei setzt er bis zu 500 Bälle ein - aber nur einen Schläger.
1 / 11
Foto: Walter Teupe / DMV
2 / 11
Foto: Walter Teupe / DMV
3 / 11
Foto: Walter Teupe / DMV
4 / 11
Foto: Walter Teupe / DMV
5 / 11
Foto: Walter Teupe / DMV
6 / 11
Foto: Walter Teupe / DMV
7 / 11
Foto: Walter Teupe / DMV
8 / 11
Foto: Walter Teupe / DMV
9 / 11
Foto: Walter Teupe / DMV
10 / 11
Foto: Walter Teupe / DMV
11 / 11
Foto: Walter Teupe / DMV