Mitsuoka Himiko Alter Formenschatz

Bislang schockte die japanische Firma Mitsuoka die Autowelt mit eher skurrilen Konstruktionen. Jetzt jedoch stellt das Unternehmen den Retro-Roadster Himiko auf Basis des Mazda MX-5 vor. Das Auto wirkt wie ein schmucker Gruß von gestern.
1 / 4

Mitsuoka Himiko: Ein Look wie ein Morgan, doch das Auto stammt vom Tokioter Kleinserienhersteller Mitusoka und basiert auf der Technik des Mazda MX-5.

2 / 4

Schwungvolles Ende: Bis zur feinen Chromstoßstange am Heck halten die japanischen Retro-Designer die Formensprache von vorgestern durch. Im ziemlich ausladenden Hinterteil ist auch das feste Klappdach verstaut.

3 / 4

Sesam öffne Dich: Auf Knopfdruck faltet sich das zweiteilige Dach ein und verschwindet unter der Kunststoffkarosserie.

4 / 4

Rechtslenker: Da in Japan, ebenso wie in Großbritannien, Linksverkehr herrscht, befindet sich das Lenkrad des Mitsuoka Retro-Modells auf der rechten Seite.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.