Wahlkämpfer Romney: Kaum Visionen, wenig Versprechen 31.08.2012
 Mitt Romney bei seiner Rede vor Parteifreunden in Tampa. Der...
AP

Mitt Romney bei seiner Rede vor Parteifreunden in Tampa. Der Präsidentschaftskandidat der Republikaner warf US-Präsident Barack Obama vor, seine Versprechen aus dem Jahr 2008 nicht eingehalten zu haben - und wollte selbst keine übergroßen Erwartungen wecken: "Mein Versprechen lautet nur: Ich werde versuchen, Ihnen und Ihrer Familie zu helfen."