Mixed Martial Arts Prügeln fast ohne Regeln

Schlagen, treten, würgen - Mixed Martial Arts ist wohl der brutalste Kampfsport, den es gibt. Die Kämpfer schätzen die Herausforderung des archaischen Duells, Politiker wollen den Sport wegen seiner "unfassbaren" Gewalt verbieten.
1 / 5
Foto: Diego Azubel/ picture alliance / dpa
2 / 5
Foto: Diego Azubel/ picture alliance / dpa
3 / 5
Foto: ddp images
4 / 5
Foto: Felipe Dana/ AP
5 / 5
Foto: Diego Azubel/ picture alliance / dpa