Musiker, Akademiker, Abbrecher: Rock'n'Roll & Astrophysik 21.08.2007
 Madonna, Popchamäleon, erhielt nach ihrem High-School-Abschluss als 18-Jährige...
REUTERS

Madonna, Popchamäleon, erhielt nach ihrem High-School-Abschluss als 18-Jährige ein Tanzstipendium an der Universität von Michigan, die sie aber schon ein Jahr später im Sommer 1977 ohne Abschluss verließ, um "mit 35 Dollar in der Tasche" nach New York zu gehen. Dort arbeitete sie als Tänzerin, Serviererin, Verkäuferin und Model. Der große Durchbruch gelang ihr 1983 mit "Holiday".