Mutmaßliche Opfer des Mossad: Im Visier von Killerkommandos 18.02.2010
 Tod in Tunis: 1987 erschoss ein Killerkommando den PLO-Führer Abu Dschihad...
REUTERS

Tod in Tunis: 1987 erschoss ein Killerkommando den PLO-Führer Abu Dschihad (l., neben Jassir Arafat). Es gibt praktisch keinen Zweifel, dass der Mossad dafür verantwortlich war.