Die Gladow-Bande: Gangster im Maßanzug 16.05.2019

Streng bewacht: Während des Prozesses gegen die Gladow-Bande stellte die DDR-Regierung eine Hundertschaft Volkspolizisten zur Bewachung ab. Die Fahrstrecke zum Gericht wechselte täglich, um befürchtete Befreiungsversuche zu vereiteln. Das Foto von 1950 zeigt (v.l.n.r.): den Hauptangeklagten Werner Gladow sowie Olaf Wellnitz und Werner Papke. Polizistenrsohn Gladow war erst 17 Jahre alt, als er 1948 die größte Verbrecherorganisation Berlins gründete.