Nachkriegsfotos von Berlin Die Aufnahmen des Majors Cecil Newman

Seine Heimat hatte die deutsche Luftwaffe mit Bomben übersäht. Trotzdem meldete sich der britische Offizier Cecil F.S. Newman nach dem Krieg freiwillig zum Wiederaufbau Berlins. Er hätte die Stadt gern wiedergesehen - nun sind seine Fotos dorthin zurückgekehrt.
1 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
2 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
3 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
4 / 24
Foto: Stadtmuseum Berlin
5 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
6 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
7 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
8 / 24
Foto: Stadtmuseum Berlin
9 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
10 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
11 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
12 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
13 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
14 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
15 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
16 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
17 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
18 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
19 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
20 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
21 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
22 / 24
Foto: Cecil F. S. Newman/Stadtmuseum Berlin
23 / 24
Foto: Stadtmuseum Berlin
24 / 24
Foto: Familienbesitz