Nachwendekinder: "Ach, du kommst aus dem Osten?" 03.09.2019
 Schwimmbad in Ost-Berlin (1976): Manche junge Ostdeutschen sammeln wieder...
Walter Iooss Jr./ Sports Illustrated/ Getty Images

Schwimmbad in Ost-Berlin (1976): Manche junge Ostdeutschen sammeln wieder DDR-Devotionalien und stellen Fragen an die vor ihnen Geborenen. "Wir lieben unsere Eltern, wir wollen ihnen nicht wehtun", schreibt Johannes Nichelmann, "aber die Gespräche fühlen sich so an, als würden wir sie ohne Narkose auf den OP-Tisch legen und anfangen, ihre Biografien fein säuberlich mit einem Skalpell zu sezieren." In seinem Buch "Nachwendekinder" spürt Nichelmann dem Lebensgefühl der erst um 1990 herum geborenen Ostdeutschen nach, die eine eigentümliche Verbundenheit mit der DDR empfinden - obwohl sie den Staat selbst gar nicht kennengelernt haben.