Nanotechnologie: Die Kunst des DNA-Origami 14.12.2012
 Nano-Format: Die kleinen Strukturen, die wie Zahnräder aussehen, haben nur...
TU Muenchen/ Dietz Lab

Nano-Format: Die kleinen Strukturen, die wie Zahnräder aussehen, haben nur etwa 25 Nanometer Durchmesser. Sie bestehen aus DNA-Strängen, die sich zu solchen Komplexen zusammenlagern - wenn man sie mit entsprechenden Methoden im Labor dazu bringt. Weil sich die DNA dabei auch faltet, spricht man von "DNA-Origami".