Naturwunder und Baukunst Welterbestätten in Deutschland

In Deutschland hat die Unesco bislang 33 Stätten zum Welterbe erklärt - SPIEGEL ONLINE zeigt eine Auswahl in Bildern.
1 / 16

Kölner Dom: Seit 1996 ist das Wahrzeichen der Rheinmetropole auf der Unesco-Liste. Insgesamt umfasst...

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
2 / 16

...die Auflistung knapp 900 Stätten in 148 Ländern, jährlich kommen weitere dazu. In Deutschland wurden in den vergangenen Jahren unter anderem das Gartenreich Dessau-Wörlitz,...

Foto: Waltraud_Grubitzsch/ picture-alliance / dpa/dpaweb
3 / 16

...die Wartburg bei Eisenach,...

Foto: Jan-Peter Kasper/ picture-alliance/ ZB
4 / 16

...das Mittelrheintal,...

Foto: Thomas Frey/ picture-alliance/ dpa
5 / 16

...und das Wattenmeer aufgenommen.

Foto: Ingo Wagner/ picture alliance / dpa
6 / 16

Jüngster Neuzugang ist das Oberharzer Wasserregal, das die bereits bestehenden Welterbestätten Bergwerk Rammelsberg und Altstadt von Goslar ergänzt.

Foto: DDP
7 / 16

Architekturwunder des Christentums: Der Kaiserdom in Aachen befindet sich ebenso...

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa
8 / 16

...wie der Dom von Speyer...

Foto: Ronald Wittek/ picture alliance / dpa
9 / 16

...und der Dom zu Trier auf der Unesco-Liste. Die Anträge zur Ernennung eines Welterbes stellen die Bundesländer.

Foto: Werner Baum/ picture-alliance/ dpa
10 / 16

Königshalle in Lorsch: Das dazugehörige Kloster gehört zu den ältesten Bauwerken in Deutschland und wurde 1991 zum Weltkulturerbe erklärt.

Foto: Oliver Berg/ picture-alliance/ dpa/dpaweb
11 / 16

Würzburger Hofgarten: Zusammen mit der Residenz zählt er zu den beliebtesten Touristenzielen der Stadt.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/ picture-alliance/ dpa
12 / 16

Altstadt von Bamberg: Hier handelt es sich um den größten unversehrt erhaltenen Stadtkern in Deutschland.

Foto: Guido Bergmann/ picture-alliance/ dpa
13 / 16

Wieskirche in Oberbayern: Die Wallfahrtskirche ist einer Christusstatue geweiht, die 1730 von Pater Magnus Straub und Bruder Lukas Schweiger im oberbayrischen Kloster Steingaden gefertigt wurde.

Foto: Scholz/ picture-alliance / dpa
14 / 16

Sanssouci-Park: Potsdams Schlösser und Parks gehören seit 20 Jahren zum Unesco-Weltkulturerbe

Foto: Nestor Bachmann/ picture alliance / dpa
15 / 16

Michaeliskirche in Hildesheim: Dieses Jahr feierte das Bauwerk sein tausendjähriges Bestehen.

Foto: Jochen Lübke/ picture alliance / dpa
16 / 16

Schloss Augustusburg in Brühl: schon seit 1984 auf der Welterbe-Liste

Foto: Roland_Scheidemann/ picture-alliance / dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.