Nebeneinkünfte-Liste: Prominente Dazuverdiener 06.07.2007
 Friedrich Merz (CDU, hatte geklagt) Der prominenteste Kläger gegen das Gesetz...
DPA

Friedrich Merz (CDU, hatte geklagt)
Der prominenteste Kläger gegen das Gesetz hat sieben Mandate in Verwaltungs-, Aufsichts- und Beiräten. Alle werden mit mehr als 7000 Euro brutto pro Jahr vergütet, somit dürften deutlich mehr als 50.000 Euro brutto jährlich durch diese Mandate auf Merz' Konto fließen. Er ist unter anderem für BASF, Borussia Dortmund, Commerzbank und Deutsche Börse tätig. Seine Einkünfte als Sozius in der US-Anwaltskanzlei Mayer, Brown, Rowe & May wurden nicht ausgewiesen.