Wikinger-Navigation Mit magischem Stein nach Amerika

Sagenumwobene "Sonnensteine" sollen die Wikinger vor der Erfindung des Kompasses sicher über die Meere geführt haben. Forscher haben ein Exemplar untersucht, das im Wrack eines gesunkenen Segelschiffs gefunden wurde. Es sei ein magisches Material, schreiben sie.
1 / 4
Foto: Corbis
2 / 4
Foto: Corbis
3 / 4
Foto: epa Scanpix Bjarke Orsted/ picture-alliance/ dpa
4 / 4
Foto: A2609 epa efe Salvador Sas/ dpa