Neujahrsbaden: Sie trotzen der klirrenden Kälte 01.01.2018
 Rom, leichter Regen, 12 Grad Celsius: Marco Fois verzichtete auf einen...
MASSIMO PERCOSS/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock

Rom, leichter Regen, 12 Grad Celsius: Marco Fois verzichtete auf einen Trockenanzug und stürzte sich im Sommer-Outfit von der Cavour-Brücke in Rom in den Tiber, um das neue Jahr zu begrüßen. Wir wissen nicht, wie der Sprung endete - aber für die vollendete Eleganz gibt es die Höchstpunktzahl in der B-Note.