Unha-3 Nordkoreas umstrittene Rakete

Das Regime in Pjöngjang lies sich bis zuletzt von Warnungen nicht bremsen - und treibt die Vorbereitungen für den Start seiner Langstreckenrakete voran. Sie werde derzeit betankt, sagte der Chef des nordkoreanischen Satelliten-Kontrollzentrums.
1 / 8
Foto: PEDRO UGARTE/ AFP
2 / 8
Foto: REUTERS/ KCNA
3 / 8
Foto: BOBBY YIP/ REUTERS
4 / 8
Foto: BOBBY YIP/ REUTERS
5 / 8
Foto: BOBBY YIP/ REUTERS
6 / 8
Foto: BOBBY YIP/ REUTERS
7 / 8
Foto: BOBBY YIP/ REUTERS
8 / 8
Foto: BOBBY YIP/ REUTERS