Nordkorea Militärparade in Pjöngjang

Nordkorea hat den 100. Geburtstag seines verstorbenen Staatsgründers mit einer großen Heerschau gefeiert: Vor einer Kulisse aus Zehntausenden Soldaten und viel Militärgerät hielt Machthaber Kim Jong Un überraschend seine erste öffentliche Rede - und ließ offenbar eine neue Rakete vorführen.
1 / 13
Foto: Vincent Yu/ AP
2 / 13
Foto: Ng Han Guan/ AP
3 / 13
Foto: PEDRO UGARTE/ AFP
4 / 13
Foto: Vincent Yu/ AP
5 / 13
Foto: Ng Han Guan/ AP
6 / 13
Foto: Vincent Yu/ AP
7 / 13
Foto: Ng Han Guan/ AP
8 / 13
Foto: Ng Han Guan/ AP
9 / 13
Foto: REUTERS/KRT
10 / 13
Foto: Vincent Yu/ AP
11 / 13
Foto: David Guttenfelder/ AP
12 / 13
Foto: Ng Han Guan/ AP
13 / 13
Foto: Vincent Yu/ AP