NSU-Trio Fundstücke aus der Bomben-Garage

In der Affäre um das multiple Behördenversagen bei der Suche nach den untergetauchten Rechtsextremisten Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe wird eine neue Ermittlungspanne bekannt: Offenbar blieb ein wichtiges Beweisstücke lange Zeit unausgewertet, weil sich das Bundeskriminalamt auf die Kollegen aus Thüringen verließ - und umgekehrt.
1 / 3
2 / 3
3 / 3