Obamas historische Rede Neuanfang in Kairo

Barack Obama hat die Muslime in aller Welt zur Versöhnung mit den USA aufgerufen. Er sei gekommen, um für einen Neuanfang der Beziehungen mit der islamischen Welt zu werben, kündigte der Präsident bei seiner Grundsatzrede in Kairo an - er wisse aber, dass dies "nicht über Nacht geschehen kann".
1 / 8
Foto: DPA
2 / 8
Foto: DPA
3 / 8
Foto: AP
4 / 8
Foto: AP
5 / 8
Foto: AP
6 / 8
Foto: REUTERS
7 / 8
Foto: AP
8 / 8
Foto: AP