Ökologischer Fußabdruck Schulden machen bei Mutter Erde

Der WWF schlägt Alarm: Wir beuten die Erde rascher aus, als sie sich erholen kann. Wir entziehen der Tierwelt und uns selbst die Lebensgrundlage. Das plastische Bild der Umweltschützer: Der Fußabdruck der Menschheit ist einfach zu groß für den Planeten.
1 / 9
Foto: WWF
2 / 9
Foto: WWF
3 / 9
Foto: WWF
4 / 9
Foto: AFP
5 / 9
Foto: DPA
6 / 9
Foto: WWF-Canon / Jürgen FREUND
7 / 9
Foto: DPA
8 / 9
Foto: Getty Images
9 / 9
Foto: DDP