Verstorbener Asylbewerber: Der Fall Oury Jalloh 16.11.2017
 Die Behörden argumentierten lange, der Asylbewerber aus Sierra Leone habe den...
DPA

Die Behörden argumentierten lange, der Asylbewerber aus Sierra Leone habe den Brand selbst gelegt. Die "Initiative in Gedenken an Oury Jalloh" ist dagegen überzeugt, dass es eine Beteiligung Dritter gegeben haben muss.