Pfeil nach rechts

Paco de Lucía ist tot Großmeister an der Gitarre

Der spanische Gitarrist Paco de Lucía gilt als einer der populärsten Flamenco-Musiker des 20. Jahrhunderts. Er bereicherte die Musikrichtung mit Elementen der Klassik und des Jazz. Nun ist er im Alter von 66 Jahren in Mexiko gestorben.
1 / 8
DPA
2 / 8
DPA
3 / 8
Getty Images
4 / 8
Getty Images
5 / 8
REUTERS
6 / 8
Getty Images
7 / 8
REUTERS
8 / 8
DPA