Ölproduzent Indonesien: Palmenmeer des Schreckens 07.03.2015
 Abholzung für den Profit: Auf der indonesischen Insel Borneo werden große...
AFP

Abholzung für den Profit: Auf der indonesischen Insel Borneo werden große Flächen des Regenwalds gerodet, um Platz zu schaffen für Ölpalmen. Dabei vertreiben die Palmöl-Firmen auch Eingeborene, etwa Mitglieder des Volkes Suku Anak Dalam in der Provinz Jambi auf Sumatra.