Pegida-Demo in Dresden Mehr als 10.000 Teilnehmer

Das rechte Bündnis "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" zieht immer mehr Anhänger an. An einer Kundgebung in Dresden nahmen 10.000 Personen teil, offenbar kam es zu Zusammenstößen mit Gegendemonstranten.
1 / 7
DPA
2 / 7
HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
3 / 7
Sean Gallup/ Getty Images
4 / 7
Hendrik Schmidt/ dpa
5 / 7
Caroline Seidel/ dpa
6 / 7
Jens Meyer/ AP/dpa
7 / 7
Jens Schlueter/ Getty Images