China '89: Das Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens 04.06.2019
 Schützenpanzer unter Maos Augen: Am 13. Juni 1989 kehrte auf dem Platz des...
Sadayuki Mikami/ picture alliance/ AP Photo/ ullstein bild

Schützenpanzer unter Maos Augen: Am 13. Juni 1989 kehrte auf dem Platz des Himmlischen Friedens langsam wieder der Alltag ein. Schützenpanzer versperrten aber noch die Verbotene Stadt. Auf dem Banner heißt es: "Es lebe die Solidarität der Völker der Welt". Chinas Führung allerdings hatte am 4. Juni die Solidarität der meisten Völker verspielt - nicht für lange.