Brooklyn bis Feuerland: Zwei Freunde, vier Reifen, 13 Länder 12.05.2019
 Wolken im Wasser: Matias Corea und Joel Estopà waren fast sieben Monate auf...
Matias Corea/ Two Wheels South/ gestalten 2019

Wolken im Wasser: Matias Corea und Joel Estopà waren fast sieben Monate auf ihren Motorrädern unterwegs - von Brookyln bis Ushuaia, der südlichsten Stadt Südamerikas. Als sie in der Salar de Uyuni ankamen, Boliviens berühmter Salzwüste, staunten sie über den "Anblick wie aus einer fernen Galaxie". Der Boden war nach langen Regenfällen überflutet.