Theaterstück zum Auschwitz-Prozess: "Wer den Stock berührte, kam ins Gas" 18.12.2013
 Generalprobe: Einen Tag vor der Uraufführung von Peter Weiss' Theaterstück...
DPA

Generalprobe: Einen Tag vor der Uraufführung von Peter Weiss' Theaterstück "Die Ermittlung" proben Horst Niendorf, links, Dieter Borsche, Mitte, und Günter Pfitzmann vom Ensemble der Freien Volksbühne in West-Berlin ein letztes Mal ihren Auftritt. Am 19. Oktober 1965 fand an 15 Theatern in Ost- und Westdeutschland die Premiere der szenischen Dokumentation "Die Ermittlung" von Peter Weiss statt. Das Stück basiert auf dem ersten Auschwitz-Prozess in Frankfurt.