Von der Dichterklause zur Hightech-Bude: Hütten damals und heute 07.04.2019
 "Ich zog in den Wald, weil ich den Wunsch hatte, mit Überlegung zu leben, dem...
Frank C. Curtin/ AP

"Ich zog in den Wald, weil ich den Wunsch hatte, mit Überlegung zu leben, dem eigentlichen wirklichen Leben näherzutreten, zu sehen, ob ich nicht lernen konnte, was es zu lehren hatte, damit ich nicht, wenn es zum Sterben ginge, einsehen müsste, dass ich nicht gelebt hatte", schrieb der amerikanische Schriftsteller und Philosoph Henry David Thoreau über seinen Rückzug in eine kleine Hütte. Das Foto zeigt einen Nachbau der Thoreau-Hütte am Walden Pond in Massachusetts.