Polit-Hochzeit Kristina Schröder heiratet in Weiß

Das Nesthäkchen im Bundeskabinett ist unter der Haube: Bundesfamilienministerin Kristina Schröder hat im Februar in Wiesbaden kirchlich geheiratet. Einen Tag nach der standesamtlichen Hochzeit wurden die 32-Jährige und ihr sechs Jahre älterer Mann Ole Schröder in der evangelische Dorfkirche getraut.
1 / 4
Foto: Marius Becker/ dpa
2 / 4
Foto: Boris Roessler/ dpa
3 / 4
Foto: JOHANNES EISELE/ Reuters
4 / 4
Foto: Wiesbadener Kurier; Simon Klaedt/ dpa