Postkarten von DDR-Urlaubern "Wie im Paradies, nur das Paradies fehlt".

Der Westen war ihnen verschlossen, doch in Südosteuropa konnten auch DDR-Urlauber den Luxus des Reisens genießen. Davon zeugen ihre Postkarten, die sie an die "lieben Zurückgebliebenen" schrieben. Georg Keim hat Dutzende dieser kuriosen Karten gesammelt.
1 / 18
Foto: Georg Keim
2 / 18
Foto: Georg Keim
3 / 18
Foto: Georg Keim
4 / 18
Foto: Georg Keim
5 / 18
Foto: Georg Keim
6 / 18
Foto: Georg Keim
7 / 18
Foto: Georg Keim
8 / 18
Foto: Georg Keim
9 / 18
Foto: Georg Keim
10 / 18
Foto: Georg Keim
11 / 18
Foto: Georg Keim
12 / 18
Foto: Georg Keim
13 / 18
Foto: Georg Keim
14 / 18
Foto: Georg Keim
15 / 18
Foto: Georg Keim
16 / 18
Foto: Georg Keim
17 / 18
Foto: Georg Keim
18 / 18
Foto: Georg Keim