Proteste in Bangkok Der Marsch der Rothemden

In Thailands Hauptstadt Bangkok sind mehrere zehntausend Anhänger der Opposition auf die Straße gegangen, um gegen die Regierung zu protestieren. Die sogenannten Rothemden fordern den Rücktritt von Ministerpräsident Abhisit. Dieser sei illegal an die Macht gekommen.
1 / 9
Foto: Thilo Thielke
2 / 9
Foto: Thilo Thielke
3 / 9
Foto: Thilo Thielke
4 / 9
Foto: Thilo Thielke
5 / 9
Foto: Thilo Thielke
6 / 9
Foto: Thilo Thielke
7 / 9
Foto: Thilo Thielke
8 / 9
Foto: Thilo Thielke
9 / 9
Foto: Thilo Thielke