Statue von Putin Kremlchef in Bronze

Hätten Sie ihn erkannt? Diese Bronze-Staue soll Wladimir Putin darstellen - als römischen Feldherren. Von Kosaken in St. Petersburg bestellt, soll das Ungetüm schon bald einen Vorort der Metropole zieren.
1 / 3

Noch wenige Wochen, dann soll die Statue präsentiert werden: Hier werkelt Bildhauer Pawel Greshnikow an einer Bronzefigur, die Wladimir Putin als römischen Imperator zeigt.

Foto: Anatoly Maltsev/ dpa
2 / 3

Die Erklärung für die die, nun ja, gewagte Darstellung: Der Staatschef verkörpere wie damalige Herrscher im alten Rom Weisheit und Mut, sagte der Chef der Kosakengesellschaft, Andrej Poljakow, dem Fernsehsender NTW. Sie hat die Statue bei der örtlichen Akademie der Künste in Auftrag gegeben.

Foto: Anatoly Maltsev/ dpa
3 / 3

Zum Vergleich: das Original. Derzeit beschäftigt die russische Presse vor allem der aktuelle Verbleib des Präsidenten. Seit Tagen hat sich Putin nicht mehr öffentlich gezeigt, es wird munter spekuliert.

Foto: Alexei Druzhinin/ AP/dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.