Radioaktives Pulver: "Zur Hölle mit der Molke" 26.04.2016
 Wohl bekommts: "Das ist kein Abfall", sagte der bayerische Umweltminister...
DPA

Wohl bekommts: "Das ist kein Abfall", sagte der bayerische Umweltminister Alfred Dick. Und: "Des tut mir nix." Hier ließ er bei einer Pressekonferenz am 3. Februar 1987 Molkepulver über einen Löffel in eine Schüssel rinnen. Später tauchte der Minister auch einen seiner Finger in die Molke, leckte jedoch einen anderen ab, wie sein Pressesprecher Günter Grass (rechts) später sagte. Es sollte so aussehen, als könne Dick gefahrlos davon naschen - dabei war das Molkepulver ein echter Problemfall und sollte deutsche Politiker jahrelang beschäftigen.