Schnell, gesund und öko Kopenhagen baut seine Radwege aus

Mehr als zehn Kilometer auf dem Fahrrad ins Büro? Was in deutschen Städten meist noch einer Zumutung gleicht, ist in Kopenhagen Fahrspaß pur. Die Stadt baut exzellente Schnellstraßen für Radfahrer, um Krankheiten vorzubeugen - und Gesundheitskosten zu senken.
1 / 12
Holger Dambeck
2 / 12
Holger Dambeck
3 / 12
Holger Dambeck
4 / 12
Holger Dambeck
5 / 12
Cykelsuperstier / Stadt Kopenhagen
6 / 12
Cykelsuperstier / Stadt Kopenhagen
7 / 12
Holger Dambeck
8 / 12
Holger Dambeck
9 / 12
Holger Dambeck
10 / 12
Holger Dambeck
11 / 12
Holger Dambeck
12 / 12
Holger Dambeck