Rätsel um ein Denkmal: Die "Helden der Schwarzen Armee" 03.11.2018
 Feierliche Einweihung des Denkmals für die "Helden der Schwarzen Armee" : Nach...
Collection France Debuisson

Feierliche Einweihung des Denkmals für die "Helden der Schwarzen Armee": Nach der Grundsteinlegung 1922 durch Kriegsminister André Maginot wurde das Monument in Reims im Juli 1924 durch Edouard Daladier feierlich enthüllt. "Es war ein bewundernswerter Widerstand", lobte der Kriegsminister. Die "Senegalesischen Schützen" hatten 1918 die deutsche Offensive "Friedenssturm" gestoppt - und damit den Vormarsch auf Paris.