Pfeil nach rechts

Ralf Wohlleben Festnahme im Morgengrauen

Der Vorwurf lautet Beihilfe zum Mord in sechs Fällen: Die Bundesanwaltschaft den früheren NPD-Funktionär Ralf Wohlleben festnehmen lassen. Er soll über einen Kurier eine Schusswaffe und Munition an das Zwickauer Terror-Trio geliefert haben.
1 / 13
dapd
2 / 13
recherche-nord
3 / 13
4 / 13
ddp images / dapd
5 / 13
recherche-nord
6 / 13
7 / 13
dapd/ Mobit
8 / 13
dapd/ Mobit
9 / 13
ddp images / dapd
10 / 13
dapd
11 / 13
ddp images / dapd
12 / 13
dapd
13 / 13
Getty Images