Raubein Schimanski Ein Herz für Underdogs

Nach über 25 Dienstjahren stellte sich die Frage, ob das passionierte Raubein Schimanski auch als pensioniertes Raubein überzeugen kann. Das kann er, denn Götz George ist in der neuen Folge "Tod in der Siedlung" so bei sich, dass einem ganz nostalgisch wird.
1 / 7
Foto: WDR/Uwe Stratmann
2 / 7
Foto: WDR/Uwe Stratmann
3 / 7
Foto: WDR/Uwe Stratmann
4 / 7
Foto: WDR/Uwe Stratmann
5 / 7
Foto: NDR / WDR / Michael Böhme
6 / 7
Foto: DPA
7 / 7
Foto: WDR / Michael Böhme