Raumsonde "Dawn": Zu Besuch bei Vesta 12.05.2011
 Erstes "Dawn"-Bild von Vesta: Weil der Asteroid deutlich heller ist als die...
NASA/ JPL-Caltech/ UCLA/ MPS/ DLR/ IDA

Erstes "Dawn"-Bild von Vesta: Weil der Asteroid deutlich heller ist als die Sterne im Hintergrund, haben die die Forscher eine lange Belichtungszeit gewählt. Doch dieser Ansatz bringt auch Nachteile. Die Sterne sind zwar gut sichtbar, Vesta erscheint nun aber größer, als er tatsächlich ist. Deswegen wurde ein kurzer Schnappschusses des Asteroiden in der Bildmitte eingebaut. Vesta ist darauf als kleiner Fleck zu sehen.