Studie zur Rechtschreibung Die zentralen Ergebnisse

Früher war alles besser - auch die Rechtschreibung? Um das herauszufinden verglich der Germanistik-Professor Wolfgang Steinig Schulaufsätze aus drei Jahrzehnten. Das Ergebnis: Ja, die Kinder machen mehr Fehler. Sie schreiben aber auch viel kreativer.
1 / 4
Foto: SPIEGEL ONLINE
2 / 4
Foto: SPIEGEL ONLINE
3 / 4
Foto: SPIEGEL ONLINE
4 / 4
Foto: SPIEGEL ONLINE