Recycling: Was aus Windrädern werden kann 12.04.2018
 Neocomp-Geschäftsführer Hans-Dieter Wilcken: "Die Nachfrage ist so hoch, dass...
DPA

Neocomp-Geschäftsführer Hans-Dieter Wilcken: "Die Nachfrage ist so hoch, dass wir mehr produzieren könnten", beschreibt der Manager die Marktlage des seit 2015 bestehenden Unternehmens. Derzeit arbeite man hauptsächlich mit einem Zementwerk aus Schleswig-Holstein zusammen.